Mittwoch, 11. Januar 2012

schneeflocken.


Diese Schneeflocken sind eigentlich ganz einfach und schnell hergestellt. Je nach Häkelgrösse werden die Schneeflocken grösser oder kleiner.

 
Anleitung

Abkürzungen der Häkelmaschen
- LM: Luftmasche
- St: Stäbchen
- KM: Kettmasche

Start: 5 Luftmaschen häkeln und mit einer Kettmasche zu einem Ring schließen.
1. Reihe: 1 LM, 1 St, 3 LM, * 2 St, 3 LM*, von * bis* noch 4x wiederholen. Dann eine Kettmasche in die 1 . Luftmasche um die Runde abzuschliessen.


2. Reihe: In die Luftmaschen der letzten Reihe folgendes häkeln: 1 LM, 1 St, 3 LM, 2 St. Dann in die Luftmaschen *2 St, 3 LM, 2 St*, von * bis * 4x wiederholen. Die Runde mit einer Kettmasche abschliessen.


3. Reihe: In die Luftmaschen folgendes häkeln: *1 St, 3 LM, 1 St, 5 LM, 1 St, 3 LM, 1 St, 2 LM*, das ganze 5x wiederholen. 1 Kettmasche in das 1.Stäbchen, um die Runde abzuschliessen(anstatt der 5 LM können auch 7LM verwendet werden, dies habe ich bei der mittleren Schneeflocke im 2.Bild so gemacht).


Die Originalanleitung in Englisch habe ich bei Lucy entteckt.