Freitag, 29. April 2011

Dekobuchstaben




Schon seit einiger Zeit war ich auf der Suche nach Dekobuchstaben. Entwerder sind diese sehr teuer oder meine gewünschten Buchstaben waren nicht vorhanden. So habe ich kurzfristig einen Styropor-Schneider ausgelehnt und mir eine grosse Sagexplatte gekauft. Im Internet habe ich mir eine geeignete Schriftart gesucht und installiert und so die gewünschten Buchstaben ausgedruckt und aufs Sagex übertragen. Das Ausschneiden war fast einfacher als erwartet und innert kürzester Zeit hatte ich die ganze Platte verarbeitet und 22 Dekobuchstaben erstellt... 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen